Wellness/Massagen

Entwicklung

Die gezielte Anwendung von Massagen zur Heilung hat ihren Ursprung sehr wahrscheinlich im Osten Afrikas und in Asien. Die ersten Erwähnungen finden sich beim Chinesen Huáng Dì, der bereits 2600 v. Chr. Massagehandgriffe und gymnastische Übungen beschreibt. In Verbindung mit ätherischen Ölen und Kräutern gibt es auch frühe Nachweise in der indischen Gesundheitslehre und Heilkunst, dem Ayurveda.

Allgemeine Wirkung

Da sich die theoretischen Grundlagen der einzelnen Massagearten sehr stark unterscheiden und diese auf völlig unterschiedlichen Behandlungstheorien basieren, ist die Anzahl der teils nachgewiesenen, teils nur angenommenen Wirkungsweisen auf den Körper groß.

Die wichtigsten dieser Wirkungsweisen sind:
Lokale Steigerung der Durchblutung, Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz, Entspannung der Muskulatur, Lösen von Verklebungen und Narben, Verbesserte Wundheilung, Schmerzlinderung, Einwirken auf innere Organe über Reflexbögen, Psychische Entspannung, Reduktion von Stress, Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe, Entspannung von Haut und Bindegewebe und Beeinflussung des vegetativen Nervensystems

 

Präventionskurse

Dieses Präventionsangebot basiert auf einem ganzheitlichen Konzept. Zum einen werden Kraft, Beweglichkeit und Koordination, aber auch Ausdauer und Entspannungsfähigkeit der Teilnehmer verbessert.

... Jetzt informieren

Wellness/Massagen

Gönnen Sie sich Erholung und Entspannung mit unseren vielfältigen Wellnessangeboten wie z. B. Hot-Stone-Massage, Aromamassage, Schröpfmassage



... Jetzt informieren

Physikalische Therapie

Unser Team bietet Leistungen in den Bereichen Krankengymnastik, manuelle Therapie, Lymphdrainage, Elektrotherapie, Kinesiotape, individuelle Sportlerbetreuung,u.v.m. an. Zugelassen zu allen Kassen nach ärztl. Verordnung

... Jetzt informieren

ProntoGuard®

ProntoGuard® ist ein kompaktes, ergonomisches, batteriebetriebenes Medizinprodukt zur Schmerztherapie. Es ist konzipiert für den mobilen Einsatz und wird zur Behandlung von Schmerzen besonders am Bewegungsapparat eingesetzt.